Versandbedingungen und Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Versand und Verpackung innerhalb Österreichs:
bei Bestellwert
bis € 150,- : € 6,90,-
über € 150,- frei Haus.
Die Nachnahmegebühr (nur innerhalb Österreichs möglich) beträgt pauschal € 3,90,-

Besteller aus dem Ausland bezahlen das jeweilig anfallende Porto.
Verpackungsspesen fallen keine an.

Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Der Versand der Ware erfolgt sowohl für Inlands- als auch Auslandsbestellungen durch die Post.

Die Bezahlung der Ware erfolgt entweder per
- Vorkasse Banküberweisung (Ausnahmslos bei Erstkunden!!) - Nachnahme, d.h. die Post zieht den Rechnungsbetrag einschließlich Porto und Nachnahmegebühr bei der Auslieferung ein,

!! Achtung! Kein Bargeld einfach per Post schicken, auch nicht eingeschrieben, die Post Übernimmt keine Verantwortung bei verlorengegangenen Sendungen. Bitte immer zuerst den endgültigen Rechnungsbetrag von uns abwarten, bevor Ihr uns Geld schickt oder Überweist.
- Kreditkarte (Eurocard/Mastercard oder Visacard).

Die Lieferzeit beträgt in der Regel 2 bis 3 Wochen, kann sich aber in Ausnahmefällen verlängern (z.B. wenn bestellte Artikel nicht mehr am Lager sind, und wir selbst den entsprechenden Artikel bestellen müssen.) Auf Wunsch des Kunden versenden wir in diesem Fall seine Bestellung auch in Raten, die dadurch entstehenden mehrmaligen Postspesen trägt aber dieser.
Falls einzelne Produkte nicht mehr in absehbarer Zeit (max. 10 Wochen) lieferbar sein sollten, wird der evtl. zuviel bezahlte Geldbetrag entweder per Banküberweisung oder in bar zusammen mit der Lieferung zurückerstattet, oder es erfolgt eine Gutschrift Über diesen Betrag, wenn der Kunde dies wünscht. Bei Lieferungen, deren Zahlungen per Kreditkarte oder per Nachnahme eingezogen werden, wird gleich der evtl. reduzierte Endbetrag der Sendung berechnet. Sofern wir uns nicht mehr in der Lage sehen die gewünschten Produkte zu beschaffen, steht uns das Recht zu, die Auslieferung der Ware ganz oder teilweise zu verweigern.

Weist die Verpackung bei der Zustellung Äußerliche Schäden auf, sollte die Annahme mit einem entsprechenden Hinweis an den Postboten verweigert werden (ggf. Name des Zustellers notieren). Falls ein Schaden oder eine Falschlieferung erst nach dem öffnen der Verpackung festgestellt wird, setzt Euch bitte binnen 3 Tagen mit uns in Verbindung, damit eine eventuelle Rücksendung von unserer Seite veranlaßt werden kann. Sendet auf keinen Fall Ware ohne vorherige Rücksprache unfrei an uns zurück. Wir verweigern grundsätzlich die Annahme nicht frankierter Sendungen. Bei berechtigten Reklamationen erstatten wir Eure Portokosten.
Bei sonstiger Annahmeverweigerung (außer bei Beschädigungen) bzw. Nichtabholung von Lieferungen per Nachnahme verpflichtet sich der Besteller, 10% des Warenwertes plus Versandkosten, mindestens jedoch 20 EURO,-zu leisten. Zusätzlich stellen wir die Nachnahmegebühr von 3,90 euro,- und sonstige Postgebühren in Rechnung.

Die Abbildungen auf diesen Internetseiten sind nur ungefähre Darstellungen eines Produktes (Farbabweichungen sind möglich). Wenn Ihr mehr Informationen über ein bestimmtes Produkt wissen wollt, meldet Euch bitte bei uns (telefonisch, per e-mail oder fax), wir werden unser Bestes tun, Euch alle Fragen zu beantworten.
Ansonsten gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Schlußbestimmungen:

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Liefergeschäft ist Wien. Gesetzliche Regelungen über ausschließliche Zuständigkeiten bleiben unberührt.
Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird durch die Unwirksamkeit dieser Bestimmung die Wirksamkeit aller übrigen Bestimmungen des Vertrages nicht berührt.
Die unwirksame Bestimmung ist durch eine rechtsgültige Bestimmung zu ersetzen, die in wirtschaftlicher Hinsicht dem mit der unwirksamen Bestimmung verfolgten Regelungszweck so nahe kommt, als es rechtlich zulässig ist. Gleiches gilt für etwaige Lücken des Vertrages.